Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=04103225X






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4103225-1
Geografikum Porta Westfalica
Andere Namen Stadtgemeinde Porta Westfalica
Stadt Porta Westfalica
Quelle Orts-Mü. 27, GKD
Zeit 01.01.1973-
Land Nordrhein-Westfalen (XA-DE-NW)
Koordinaten E 008°55'08'' / N 052°14'16''
E008.919010 / N052.237789
Weitere Angaben Die heutige Stadt Porta Westfalica entstand in einer Gebietsreform nach dem Bielefeld-Gesetz vom 24. Oktober 1972 mit Wirkung vom 1. Januar 1973. Dazu wurden 14 der 16 rechtlich selbständigen Gemeinden des Amtes Hausberge im Kreis Minden zusammengefasst; zwei Gemeinden wechselten zu anderen Kommunen: Die Gemeinde Uffeln wechselte zum 1. Januar 1973 als Ortsteil zur Stadt Vlotho im Kreis Herford. Zeitgleich wechselte außerdem Meißen zur Kreisstadt Minden. Außerdem wurde nach Porta Westfalica die Gemeinde Barkhausen, bis dahin im gleichzeitig aufgelösten Amt Dützen (ebenfalls Kreis Minden) gelegen, eingemeindet. Die 15 zusammengefassten ehemaligen Gemeinden bilden die heutigen Ortsteile von Porta Westfalica.
DDC-Notation T2--435658
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Autor von 5 Publikationen
  1. Chronik von Nammen von 1840
    Porta Westfalica. - [Porta Westfalica] : [Stadt Porta Westfalica], [1994]
  2. Porta Westfalica
    Porta Westfalica. - Kissing : WEKA-Verl., 1985, 2. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Eisbergen
    Porta Westfalica : Stadt Porta Westfalica, 1996
Untergeordnet 4 Datensätze
  1. Porta Westfalica- Barkhausen a. d. Porta
    Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
  2. Porta Westfalica- Kleinenbremen
    Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
  3. ...
Thema in 18 Publikationen
  1. Mühlenkreis Minden-Lübbecke
    KOMPASS-Karten GmbH. - Innsbruck : KOMPASS-Karten, [2019], [Laufzeit] (2019 → 2023), (19.01), 1:50 000
  2. Herford, Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen
    Publicpress Publikationsgesellschaft. - Geseke : Publicpress, [2017], 4. Auflage, Stand: 09/2017, [Ausgabe] wetterfest, reißfest, abwischbar, 1:50 000 ; UTM-Gitter für GPS-Empfänger: WGS 84 (Zone 32)
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration