Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Geänderte Servicezeiten an der Information in Frankfurt am Main: Montag bis Freitag von 9–18 Uhr , Samstag von 10–16 Uhr // Changes to service hours at the Information desk in Frankfurt am Main: Monday to Friday: 9:00–18:00, Saturday: 10:00–16:00
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1136935053






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1136935053
Geografikum Piep
Andere Namen Norderpiep
Süderpiep
Quelle Wikipedia (Stand 18.07.2017): https://de.wikipedia.org/wiki/Piep
Land Schleswig-Holstein (XA-DE-SH)
Geografischer Bezug Ort: Büsum
Weitere Angaben Prielsystem vor der Dithmarscher Küste im Wattenmeer der Nordsee westlich von Büsum. Der Tertiussand teilt die Piep in Norderpiep und Süderpiep.
Oberbegriffe Priel
DDC-Notation T2--4351222
Systematik 19.1b Physische Geografie
Typ Natürliche geografische Einheit (gin)
Thema in 4 Publikationen
  1. Eider, Norderpiep und Süderpiep
    Deutschland. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. - Hamburg : Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, 2019, 2. Ausgabe: 2019, I., Berichtigungsdatum: 18.01.2019, vom BSH berichtigt bis N.f.S.-Ausgabe 05/2019, 1:50 000
  2. Norderpiep und Süderpiep, Meldorfer Bucht
    Deutschland. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. - Hamburg : Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, 2018, 2. Ausgabe: 2018, VII. Berichtigungsdatum: 27.07.2018, vom BSH berichtigt bis N.f.S.-Ausgabe 30/2018, 1:50 000
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration