Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=972235108






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4794270-8
Geografikum Sundhagen-Brandshagen
Quelle Orts-Mü. 28
Orts-Mü. 1968
Orts-Mü. 36
Wikipedia (Stand 15.11.2019): https://de.wikipedia.org/wiki/Brandshagen
Zeit 07.06.2009-
Land Mecklenburg-Vorpommern (XA-DE-MV); Deutschland (DDR) (XA-DDDE)
Koordinaten E 013°10'09'' / N 054°14'22''
E013.169169 / N054.239449
Vorgänger Brandshagen
Geografischer Bezug Administrativ übergeordnet: Sundhagen
Weitere Angaben Brandshagen ist eine ehemals selbständige Gemeinde; seit 7.6.2009 Ortsteil von Sundhagen. Im Landkreis Vorpommern-Rügen (bis 3.9. 2011 im Landkreis Nordvorpommern, bis 1990 im Kreis Grimmen) in Mecklenburg-Vorpommern
DDC-Notation T2--431786
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 5 Publikationen
  1. [Stralsund]
    Stralsund
    Mecklenburg-Vorpommern. Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen. - Schwerin : Landesamt für Innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern, Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen, 2019, Ausgabe 8-DGID, 1:50 000
  2. Brandshagen
    Mecklenburg-Vorpommern. Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen. - Schwerin : Landesamt für Innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern, Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen, 2016, Ausgabe 2016, 1:25 000
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration