Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=040540766






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4054076-5
Geografikum Groß Pankow- Seddin
Quelle Orts-Mü 18
Orts-Mü. 36
Wikipedia (Stand 8.1.2020): https://de.wikipedia.org/wiki/Seddin_(Groß_Pankow)
GeoNames
Zeit 31.12.2002-
Land Brandenburg (XA-DE-BB)
Koordinaten E 011°59'33'' / N 053°08'55''
E011.992500 / N053.148611
Vorgänger Wolfshagen-Seddin
Geografischer Bezug Administrativ übergeordnet: Groß Pankow (Prignitz)
Weitere Angaben Seddin ist eine ehemals selbständige Gemeinde; seit 1.2.1974 nach Wolfshagen eingemeindet; seit 31.12.2002 Ortsteil von Groß Pankow. Im Landkreis Prignitz in Brandenburg
DDC-Notation T2--431543
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 5 Publikationen
  1. Baek
    Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg. - Potsdam : Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, 2016, Grundaktualität 02/2015, einzelne Ergänzungen 03/2015, 1:25 000
  2. Topographische Karte 1:25 000 / 2837. Baek
    2015, Grundaktualität 10/2013
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 5 Publikationen
  1. Quadesch - Seddin
    Berlin/Boston : De Gruyter, 2020, Reprint 2019
  2. Der Grabhügel von Seddin im norddeutschen und südskandinavischen Kontext
    Internationale Konferenz "Der Grabhügel von Seddin im norddeutschen und südskandinavischen Kontext" (2014 : Brandenburg an der Havel). - Zossen : Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum, OT Wünsdorf, 2018, [1. Auflage]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration