Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bleiben ab Montag (16.03.2020) bis auf Weiteres geschlossen. Ihre bestehenden Bestellungen werden nach Leihfristende ins Magazin geschickt. Neue Bestellungen sind nach Wiederöffnung der Bibliothek möglich. Der Direktversand von Kopien ist zurzeit nicht möglich. Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über 'Alle Standorte - Online (frei zugänglich)' gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link 'Archivobjekt öffnen' oder über die URN im Label 'Persistent Identifier'.
 
Neuigkeiten Public areas of the German National Library closed from Monday (16.03.2020) until further notice. Your existing orders will be sent to the magazine at the end of the loan period. New orders are possible after the library reopens. Until further notice there will be no document delivery service for users.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=100791816






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/100791816
Person Colli, Hippolyt von
Geschlecht männlich
Andere Namen Collibus, Hippolyte à
Colle, Hippolyt von (WBIS)
Hippolyt, von Colli
Pompeius, Lampugnanus
Collibus, Hypolytus à
Collibus, Hyppolitus a
Collibus, Hippolytus
Collensis, Hippolytus
Colli, Hippolyt von ((VD-16))
Colleus, Hippolyt
Gebhart, Johannes Werner (Pseudonym)
Gebhardus, Johann Werner
Ubaldus, Sinibaldus (Pseudonym)
Gebhart, Johann W. (Pseudonym)
Colli, Hippolytus a
Hippolytus, Collensis
Collibus, Hippolitus à
Colle, Hippolyt à
Collibus, Hippolytus a
Hippolytus, a Collibus
Colleus, Hippolytus
Gebhart, Johann Werner
Gebhard, Johann Werner
Ubaldus, Sinisbaldus
Ub, Sinibald
Colle, Hippolytus a
Collibus, Hippolytus à
Hippolyt
Hippolytus
Quelle DbA I 198,81-97;373,299;III 151,37,53
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1561-1612
Land Deutschland (XA-DE); Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Zürich
Sterbeort: Heidelberg
Beruf(e) Jurist
Weitere Angaben Schweizer Jurist; 1583 Dr. jur in Basel, 1584-86 Prof. in Basel, 1586-89 in Heidelberg, 1589 Syndikus in Basel, 1591 Kanzler und Diplomat für Christian I. von Anhalt-Bernburg, 1593 Kurpfälz. Hofrat und Präsident des Hofgerichts
Schweizer Jurist; 1583 Dr. jur. in Basel, 1584-86 Prof. in Basel, 1586-89 in Heidelberg
Jurist
Beziehungen zu Personen Furió y Ceriol, Fadrique (VD-16 Mitverf.)
Köppen, Johannes, der Ältere (VD-16 Mitverf.)
Knaap, Jan (VD-16 Mitverf.)
Brinck, Michael (VD-16 Mitverf.)
Warszewicki, Krzysztof (VD-16 Mitverf.)
Grüning, Wolfgang (VD-16 Mitverf.)
Helm, Lambert Ludolf (VD-16 Mitverf.)
Rötel, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Scaliger, Julius Caesar (VD-16 Mitverf.)
Koeppen, Johannes, der Ältere (VD-16 Mitverf.)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Epicedia In Obitum Nobilißimi & Amplißimi viri Hippolyti A Collibus Electoralis Palatinatus Consiliarii Intimi, Praesidis Curiae & Praefecti Heidelbergensis
    Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1612
  2. Leichpredigt Bey der Begräbnuß deß Edlen und Vesten Junckern Hippolyti a Collibus, Churf. Pfaltz gewesenen Raths/ HoffRichters und Fauths im Ampt Heidelberg
    Scultetus, Abraham. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1612

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration