Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118733958






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118733958
Person Miller, Max
Akademischer Grad Prof. Dr. phil. habil.
Geschlecht männlich
Quelle Kürschner-Gelehrte 1970, 1976 (Nekrolog); LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1901-1973
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Laupheim
Sterbeort: Stuttgart
Beruf(e) Historiker
Archivdirektor
Priester
Weitere Angaben Vorsitzender der Komm. für Geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg
Beziehungen zu Organisationen Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 18 Publikationen
  1. Die Auswanderung der Württemberger nach Westpreussen und dem Netzegau
    Miller, Max. - Hamburg : Verein f. Familienforschung in Ost- u. Westpreussen e. V., 1972, Nachdr. [d. Ausg.] Stuttgart 1935.
  2. Die württembergische Geschichte von der Reichsgründung bis heute
    Miller, Max. - Stuttgart : Kohlhammer, 1971
  3. ...
Beteiligt an 12 Publikationen
  1. Repertorien / Bestand E 305/5. Kommission für das Staats- und Regierungsblatt
    2005, Bearb.-Stand 23. Dezember 2005
  2. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands / Bd. 6. Baden-Württemberg
    1980, 2., verb. u. erw. Aufl.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration