Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=040754154






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4075415-7
Geografikum Nizäa
Andere Namen Nicäa
Nikea
Nikaia (griech.)
Nicaea (lat.; B 2006)
Quelle M
Erläuterungen Definition: Stadt in Kleinasien nähe Konstaninopel, wohl um 301 v.Chr. neu gegründet, 1204-1261 Hauptstadt des gleichnamigen Kaiserreichs, nach Eroberung durch Osmanen 1331 Iznik
Land Griechenland (Altertum) (XS); Türkei (XB-TR)
Nachfolger Iznik
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 1 Publikation
  1. Nikaia in der römischen Kaiserzeit
    Merkelbach, Reinhold. - Opladen : Westdt. Verl., 1987
Maschinell verknüpft mit 11 Publikationen
  1. Der Horos des zweiten Konzils von Nizäa 787 und seine Folgen für den Bilderstreit
    Suntken, Onno. - München : GRIN Verlag, 2020, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  2. Der Kirchenlehrer Augustinus
    Deschner, Karlheinz. - Berlin : epubli, 2019, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration