Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1014358329






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1014358329
Person Bidembach von Treuenfels, Wilhelm
Geschlecht männlich
Andere Namen Bidenbach von Treuenfels, Franz Wilhelm
Bidembach von Treuenfels, Franz Wilhelm
Treuenfels, Franz Wilhelm Bidenbach von
Von Treuenfels, Franz Wilhelm Bidenbach
Treuenfels, Franz Wilhelm Bidembach von
Bidenbach, Wilhelm
Bidembach, Wilhelm
Bidembach, Franz Wilhelm
Bidenbach, Franz Wilhelm
Bydembach, Guilielmus
Treuenfels, Wilhelm Bidembach von
Bidenbach von Treuenfels, Wilhelm
Treuenfels, Wilhelm Bidenbach von
Bydembach, Wilhelm
Biedenbach, Wilhelm
Bietenbach, Wilhelm
Quelle Acta Pacis Westphalicae
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Bidembach_von_Treuenfels
Zeit Lebensdaten: 1587-1655 (Geburtsjahr abweichend 1589)
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Stuttgart
Sterbeort: Wien
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Neuenstein (Hohenlohekreis)
Wirkungsort: Tübingen
Beruf(e) Jurist
Kanzler
Hofrat
Resident
Hochschullehrer
Weitere Angaben Dt. Jurist; ab 1602 Student in Tübingen, 1618 Promotion; hohenlohischer Kanzler in Neuenstein; dän. und württemberg. Resident am kaiserlichen Hof in Wien; 1628 Professor in Tübingen, 1630 kurzzeitig inhaftiert in Hohenurach; 1648 Reichshofrat; 1654 geadelt als "von Treuenfels"; Schlossherr in Ehningen und Oßweil
Beziehungen zu Personen Bidembach, Felix (Vater)
Bidenbach, Georg Wilhelm von (Sohn)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration