Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=042584957






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4258495-4
Geografikum Zaandam
Andere Namen Zaardam (Encyclopedie van de Zaanstreek)
Saardam (Encyclopedie van de Zaanstreek)
Saerdam (Encyclopedie van de Zaanstreek)
Zanerdam (Encyclopedie van de Zaanstreek)
Sanerdam (Encyclopedie van de Zaanstreek)
Saenredam (Encyclopedie van de Zaanstreek)
Zaanredam (Encyclopedie van de Zaanstreek)
Saenderdam (Encyclopedie van de Zaanstreek)
Zaanderdam (Encyclopedie van de Zaanstreek)
Zaanstad-Zaandam
Quelle B 1986 unter Zaanstad, - Encyclopedie van de Zaanstreek. Red.: L. A. Ankum. Bd. 2 Wormerveer u.a. (S. 819)
Erläuterungen Definition: 1811 durch Zusammenschluss der Dörfer "Oostzaandam" u. "Westzaandam" entstanden, seit 1974 Teil der Gemeinde "Zaanstad"
Land Niederlande (XA-NL)
Koordinaten E 004°49'35'' / N 052°26'18''
E004.826430 / N052.438540
Vorgänger Oostzaandam
Westzaandam
DDC-Notation T2--49235
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Maschinell verknüpft mit 3 Publikationen
  1. Zar und Zimmermann
    Lortzing, Albert. - Berlin : Contumax, 2020, 1. Auflage
  2. Zar und Zimmermann
    Lortzing, Albert. - Berlin : Contumax, 2020, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration