Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1149297123






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1149297123
Geografikum Muldestausee-Krina
Quelle Orts-Mü. 34 (online)
Wikipedia (Stand: 03.01.2018): http://de.wikipedia.org/wiki/Krina
GeoNames
Zeit 01.01.2010-
Land Sachsen-Anhalt (XA-DE-ST)
Koordinaten E 012°29'14'' / N 051°39'17''
E012.487222 / N051.654722
Vorgänger Krina
Geografischer Bezug Administrativ übergeordnet: Muldestausee (Ort)
Weitere Angaben Krina war ein eigenständiger Ort; seit 1.1.2010 Ortsteil der neu gebildeten Gemeinde Muldestausee. Im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt
DDC-Notation T2--431862
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 2 Publikationen
  1. Schlaitz
    Sachsen-Anhalt. Landesamt für Vermessung und Geoinformation. - Magdeburg : Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt, 2019, 5. Auflage, 1:10 000
  2. Schlaitz
    Sachsen-Anhalt. Landesamt für Vermessung und Geoinformation. - Magdeburg : Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt, 2017, 4. Auflage, 1:10 000





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration