Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1031987681






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1031987681
Geografikum Haldern
Quelle Orts-Mü. 33
Wikipedia
Erläuterungen Definition: Früher selbstständige Gemeinde im Amt Haldern; 1975 in die Stadt Rees eingemeindet
Zeit -31.12.1974
Land Nordrhein-Westfalen (XA-DE-NW)
Nachfolger Rees-Haldern
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Theodor Fontanes Novelle "Stine": Die Figur des Waldemar von Haldern als Vorläufer des dekadenten Figurentyps bei Thomas Mann
    Schwob, Ralf. - München : GRIN Verlag, 2008, 1. Auflage, digitale Originalausgabe





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration