Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=952067315






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/5246281-X
Geografikum Kleinwaltersdorf
Quelle DHOV
GeoNames
Wikipedia (Stand 20.2.2019): https://de.wikipedia.org/wiki/Kleinwaltersdorf
Zeit -28.02.1994
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Sachsen (XA-DE-SN)
Koordinaten E 013°18'03'' / N 050°55'46''
E013.300833 / N050.929444
Nachfolger Freiberg-Kleinwaltersdorf
Weitere Angaben Kleinwaltersdorf ist eine ehemals selbständige Gemeinde; seit 1.3.1994 Stadtteil von Freiberg. Im Landkreis Mittelsachsen in Sachsen. Kleinwaltersdorf gliedert sich in die Stadtviertel Fürstenbusch, Waltersbach, Nonnenwald, Rittergut und Bahnhof.
DDC-Notation T2--432161
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 2 Publikationen
  1. Topographische Karte / 5045. Langhennersdorf
    [1967], [Berichtigungsstand vermutlich 1934-1944], [Druckgenehmigung] [19]67
  2. Topographische Karte / 5045. Langhennersdorf
    1954, Hrsg. 1913, berichtigt 1937, letzte Nachträge 1939, redakt. Änderungen 3.[19]39, Ausgabe 1942. Nachdruck KVP 1954





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration