Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=988222590






Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/7607862-0
Sachbegriff Mäzen
Quelle B 2006
Erläuterungen Definition: Nur für die Personengruppe
Verwendungshinweis: Für das Wirken von Mäzenen verwende SW Mäzenatentum. Als Homonymenzusatz bei Personenschlagwörtern zugelassen.
Synonyme Wohltäter <Mäzenatentum>
Thematischer Bezug Verwandter Begriff: Mäzenatentum
Verwandter Begriff: Mäzenin
Verwandter Begriff: Auftraggeber
Verwandter Begriff: Stifter
DDC-Notation 700.92
Systematik 13.1a Bildende Kunst ; 6.1a Kultur, Künste allgemein ; 10.5 Finanzwirtschaft, Finanzpolitik ; 9.4ab Einzelne Berufe, Tätigkeiten, Funktionen; Religionszugehörigkeit, Weltanschauung
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Andere Normdaten LCSH: Art patrons
RAMEAU: Mécènes
Beispiele 1 Begriff
  1. Richter, Siegfried
    1922-2000 / Unternehmer
Untergeordnet 2 Datensätze
  1. Felchlin, Max
    1923-1992 / Unternehmer
  2. Beaumont, Etienne, conti di
    1883-1956 / Impresario
Thema in 12 Publikationen
  1. Die russischen Mäzene im Exil
    Kühnelt, Hana. - Hamburg : Verlag Dr. Kovač, 2017, [1. Auflage]
  2. Auftraggeber als Träger der Landesidentität
    Graz : Unipress Verlag, [2016]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 5 Publikationen
  1. Die Weisheit der Alten
    Gronemeyer, Reimer. - Freiburg : Verlag Herder, 2018, 1. Auflage
  2. Vom System-Opfer zum Wohltäter
    Wilberg, Dietmar. - Norderstedt : Books on Demand, 2017
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration