Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: idn=116970502






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116970502
Person Holtzmann, Adolf
Geschlecht männlich
Andere Namen Holtzmann, Adolf, der Jüngere
Quelle LoC-NA; NDB
Zeit Lebensdaten: 1838-1914
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Karlsruhe
Sterbeort: Freiburg im Breisgau
Beruf(e) Indologe
Philologe
Weitere Angaben Sanskritforscher, Bad. Hofrath
Beziehungen zu Personen Holtzmann, Karl Julius (Vater)
Holtzmann, Heinrich Julius (Bruder)
Beziehungen zu Organisationen Universität Heidelberg
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Grammatisches aus dem Mahābhārata
    Holtzmann, Adolf. - Hildesheim : Olms, 1981, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1884. Die Wurzeln, Verbalformen und primären Stämme der Sanskrit-Sprache / William Dwight Whitney. [Aus d. Engl. übers. von Heinrich Zimmer]. Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1885
  2. Grammatisches aus dem Mahabharata
    Holtzmann, Adolf. - Ann Arbor : University Microfilms Internat., 1980, Reprinted on demand, Reprint [d. Ausg.] Leipzig, Breitkopf u. Härtel, 1884
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration