Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=117187941






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117187941
Person Musaeus, Carl
Geschlecht männlich
Andere Namen Musaeus, Karl
Musäus, Carl
Musäus, Karl
Musäus, Carl Friedrich Wilhelm
Quelle NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1772-1831
Land Deutschland (XA-DE); Russland (XA-RU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Weimar
Wirkungsort: Rudolstadt
Wirkungsort: Stargardt
Beruf(e) Hofrat
Weitere Angaben am 3.5.1780 h.c. in Jena imm. (Nr. 98), stud. iur. Jena; später russischer Hofrat, Sekr. des Liv-, Est- u. Kurländischen Schul- u. Universitätswesens in St. Petersburg; als Kollegienassessor schied er 1819 aus dem russischen Staatsdienst und lebte bis zu seinem Tode in Ilmenau; Vater: Johann Karl August Musäus; Mutter: Elisabeth Juliane Magdalena Krüger; Onkel: Christoph Heinrich Krüger; Vetter: August Kotzebue; verh. mit Sophie
Beziehungen zu Personen Musäus, Johann Karl August (Vater)
Musäus, Elisabeth Juliane Magdalena (Mutter)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration