Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=040766845






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4076684-6
Geografikum Reval
Andere Namen Tallin (1940-1988)
Tallinn (1918-1988)
Rewel (russ., vor 1918)
Revelʹ (Estland) (1889-1917)
Revelʹ (Reval)
Revelʹ
Reval (Revelʹ)
Tallinn (Tallin)
Reval (Tallin)
Quelle B Wissen 2012
Erläuterungen Definition: Hauptstadt von Estland, deutsches gebräuchliches Exonym war über die Jahrhunderte "Reval"
Verwendungshinweis: In der Sacherschließung nicht zu verwenden; für die Sacherschließung wird bei Splits nur die neueste/jüngste Namensform verwendet
Zeit -1918
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Russland (XA-RU); Estland (XA-EE); Sowjetunion (XA-SUHH)
Koordinaten E 024°45'12'' / N 059°26'13''
E024.753530 / N059.436959
Nachfolger Tallinn
Weitere Angaben Im 10. Jh. als Lindanise entstanden (russisch: Kolywan, Estland), 1219-1560 u. 1710-1889 Reval, 1918-1940 u. seit 1989 Tallinn; 1561 wurde Reval schwedisch
DDC-Notation T2--4798
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Untergeordnet 5 Datensätze
  1. Reval. Kultuuriväärtuste Amet
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  2. Reval. Linnaplaneerimise Amet
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  3. ...
Thema in 2 Publikationen
  1. Handbuch des personalen Gelegenheitsschrifttums in europäischen Bibliotheken und Archiven / Bd. 7. Reval
    2003
  2. Das Druck- und Verlagswesen in Reval in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
    In: Kulturgeschichte der baltischen Länder in der frühen Neuzeit : mit einem Ausblick in die Moderne 2003: [59]-81
Maschinell verknüpft mit 11 Publikationen
  1. Der Dichter Paul Fleming
    Martin, Klaus-Rainer. - München : BookRix, 2019
  2. POLYGLOTT on tour Reiseführer Baltikum
    Könnecke, Jochen. - München : Polyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag, 2019
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration