Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1055745270






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1055745270
Person Seelbach, Ulrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Seelbach, Karl U.
Seelbach, Karl Ulrich
Quelle Historisches Lexikon Bayerns: http://www.historisches-lexikon-bayerns.de
Internet (Stand: 07.12.2015): https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Seelbach
Zeit Lebensdaten: 1952-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Gießen
Wirkungsort: Osnabrück
Wirkungsort: Bielefeld
Beruf(e) Mediävist
Literaturwissenschaftler
Weitere Angaben Literaturwiss., Germanist, ÄDL. - Seit 2002 lehrt und forscht er an der Universität Bielefeld auf dem Gebiet der germanistischen Mediävistik und Historischen Sprachwissenschaft.
Beziehungen zu Organisationen Universität Osnabrück. Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft
Typ Person (piz)
Autor von 146 Publikationen
  1. Ein mannigfaltiger Schatz
    Seelbach, Ulrich. - Gießen : Universitätsbibliothek, 2010
  2. Kreuzregister
    Seelbach, Ulrich. - Gießen : Universitätsbibliothek, 2009
  3. ...
Beteiligt an 9 Publikationen
  1. Wigalois
    Wirnt, von Grafenberg. - Berlin : De Gruyter, 2014, 2., überarb. Aufl.
  2. Sämtliche Werke / Bd. 3. Das sechste Buch vom Amadis
    2012
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration