Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
Neuigkeiten Dienstag, 22. Oktober 2019: Das Deutsche Exilarchiv 1933-1945 in Frankfurt am Main öffnet wegen einer internen Veranstaltung erst um 12 Uhr. // Tuesday, 22 October 2019: The German Exile Archive 1933–1945 in Frankfurt am Main does not open until 12:00 due to an internal event.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1167960114






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1167960114
Person Peiser, Heinz
Akademischer Grad Dr.
Geschlecht männlich
Quelle Bestand Vincent C. Frank-Steiner im Deutschen Exilarchiv 1933-1945
Zeit Lebensdaten: 1915-
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT); Frankreich (XA-FR); Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Basel
Exilland: Österreich (vmtl. vor dem Nationalsozialismus dorthin emigriert) (1934)
Exilland: Belgien (vmtl. vor dem Nationalsozialismus dorthin emigriert)
Exilland: Frankreich (dorthin deportiert) (1940)
Exilland: Schweiz (1942)
Beruf(e) Jurist
Weitere Angaben Stammte aus Berlin, 1934 Übersiedlung nach Österreich (Wien), dort Promotion; 1940 in Belgien als Ausländer verhaftet und nach Frankreich deportiert, war in den Lagern Le Vigeant, St. Cyprien, Gurs und Les Milles interniert; 1942 Flucht in die Schweiz; dort später u.a. Obmann der evangelischen Flüchtlinge in der Flüchtlingsvertretung
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Aufruf der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Deutscher in der Schweiz
    Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, 1945, [Online-Ausg.]
  2. Aufruf der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Deutscher in der Schweiz
    Zürich : Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Deutscher in d. Schweiz, 1945
Beteiligt an 1 Publikation
  1. 1957-2013, [Vorlass Vincent C. Frank-Steiner]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration