Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 ist die Deutsche Nationalbibliothek an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellung „Exil. Erfahrung und Zeugnis“ des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 in Frankfurt am Main ist in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums in Leipzig sind vom 27. bis 29. Dezember 2019 von 10 bis 18 Uhr für Ihren Besuch geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2019 to 1 January 2020. The exhibition „Exile. Experience and testimony“ of the German Exile Archive 1933–1945 in Frankfurt am Main will also be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in Leipzig will open from 10:00 to 18:00 on 27 to 29 December 2019. The presentation „Fonts for Freedom“ will be closed.
 
Neuigkeiten Der Zugriff auf die archivierten Netzpublikationen ist zur Zeit nur eingeschränkt möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=117539252






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117539252
Person Hülsemann, Johann
Geschlecht männlich
Andere Namen Hülsemann, Johann, der Ältere
Hülsemann, Johannes
Hülsemann
Hülsemannen, Johann
Huelsemannen
Hülseman, Johann
Hülseman, Johan
Hülseman, Johannes
Hülsemannus, Johann
Hülsemannus, Johannes
Hülsemannus, Joannes
Hulsemann, Johannes
Hulsemannus, Johannes
Hulsemann, Johann
Hulsmannus, Johannes
Hülßmann, Johann
Hülßmann, Johannes
Hülßman, Johann
Hülßman, Johannes
Huelssman, Johann
Hulsemann, Johan
Hilsemann, Johann
Hülsemann, Joh.
Quelle DbA
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_H%C3%BClsemann
Zeit Lebensdaten: 1602-1661
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Esens
Sterbeort: Leipzig
Wirkungsort: Wittenberg
Wirkungsort: Leipzig
Beruf(e) Theologe
Evangelischer Theologe
Hochschullehrer
Pfarrer
Superintendent
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe; Student in Rostock, Wittenberg und Marburg, 1630 Dr. theol. in Leipzig; 1629-1646 Prof. theol. in Wittenberg; 1646 Pfarrer an St. Nikolai und Prof. in Leipzig, 1657 Superintendent in Leipzig
Beziehungen zu Personen Hülsemann, Heinrich (Vater)
Hülsemann, Sophie (Ehefrau)
Hülsemann, Heinrich (Sohn)
Hülsemann, Eucharius (Sohn)
Hülsemann, Johann (Sohn)
Hülsemann, Margaretha Sophia (Tochter)
Calov, Dorothea Elisabeth (Tochter)
Bohn, Catharina Sabina (Tochter)
Beziehungen zu Organisationen Universität Leipzig
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 22 Publikationen
  1. Der grössesten Sünder Wapen und Helm: Das ist je gewißlich war/ und ein theuer werthes Wort/ daß Jesus Christus kommen ist in die Welt/ die Sünder selig zu machen/ I. Timoth. 1, 15.
    Hülsemann, Johann. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1658, Zum andern mal gedruckt/ nebenst des selig Verstorbenen deutschen Confession
  2. Abris Eines Rechtschaffenen Fürstens
    Hülsemann, Johann. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1657
  3. ...
Beteiligt an 9 Publikationen
  1. Sebastiani Goebelii Methodologia homiletica, sive De arte concionandi liber praeceptis selectioribus et exemplis praxi recentiorum conformibus adornatus
    Göbel, Sebastian. - Magdeburgi : Ad impensas Johannis & Friederici LüderwaldsLipsiae ( : Typis Johannis Erici Hans), 1672
  2. Panegyricus Parentalis Summo & iam beato Theologo Johanni Hulsemanno, S.S. Theol. Doctori & Professori Publico in hac & Wittebergensi Academia per XXXI. annos longe celeberrimo ...
    Schwertner, David. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, [1662]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration