Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 17. September, schließen wir ganztägig in Leipzig wegen einer Veranstaltung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind geöffnet. Die Ausstellung „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // On Tuesday, 17 September, we will be closed in Leipzig all day for an event. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open, the presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: "140278753"



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/140278753
Person Adler, Max
Akademischer Grad Professor
Geschlecht männlich
Quelle Vorlage
GEB - Giessener Elektronische Bibliothek, Personenlexikon von Lehrern des 19. Jahrhunderts : Abbehusen - Aydam, Kössler, Franz: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2008/6107/
Deutsches Biographisches Archiv (DBA), Teil: 3, Fichenummer: 0005, Seitenzahl: 184 (dort als Quelle genannt: Biogr. Handbuch für das preußische Abgeordnetenhaus 1867-1918. 1988): http://db.saur.de/WBIS/basicTextDocument.jsf
für Sterbeort und -datum: https://de.wikipedia.org/wiki/Max_Adler_%28Historiker%29
Zeit Lebensdaten: 1867-1937
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Magdeburg
Sterbeort: Salzwedel
Beruf(e) Pädagoge
Gymnasialdirektor
Heimatkundler
Raabe-Forscher; Mitherausgeber einer Wilhelm-Raabe-Gesamtausgabe
Abgeordneter
Weitere Angaben Studium der klassische Philologie, Archäologie, Geschichte, Geographie und Pädagogik in Leipzig; Lehrer am Kgl. Wilhelms-Gymnasium in Magdeburg, Probejahr am Domgymnasium in Magdeburg, Hilfslehrer am Domgymnasium zu Merseburg 1894-1897, Oberlehrer an der Latina in Halle a. S. 1897-1907, zugleich Erzieher an den Internaten der Franckeschen Stiftungen, zuletzt Inspektor adjunctus des Kgl. Pädagogiums, Direktor am Gymnasium zu Salzwedel 1907-?
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration