Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, 11. Dezember, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 14 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. // The German National Library in Leipzig will only open at 14:00 on Wednesday 11 December due to a staff assembly. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will open from 10:00 to 18:00.
 
Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 ist die Deutsche Nationalbibliothek an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellung „Exil. Erfahrung und Zeugnis“ des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 in Frankfurt am Main ist in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums in Leipzig sind vom 27. bis 29. Dezember 2019 von 10 bis 18 Uhr für Ihren Besuch geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2019 to 1 January 2020. The exhibition „Exile. Experience and testimony“ of the German Exile Archive 1933–1945 in Frankfurt am Main will also be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in Leipzig will open from 10:00 to 18:00 on 27 to 29 December 2019. The presentation „Fonts for Freedom“ will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: auRef=100124232



Treffer 1 von 1 < < > <



Bücher
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/1066971579
Titel Sententiarum libri IV / Petrus Lombardus. Komm.: Bonaventura Sanctus. Mit Tabula von Johann Beckenhaub
Person(en) Petrus, Lombardus (Verfasser)
Beckenhub, Johann (Verfasser)
Bonaventura, Heiliger (Verfasser)
Verlag Nürnberg : Anton Koberger
Zeitliche Einordnung Entstehungszeit: nach 02.03.1491
Umfang/Format P. 1: 204 Bl. - P. 2: 260 Bl. - P. 3: 218 Bl. - P. 4: 272 Bl. - Tabula: 112 Bl. ; 2°
Sprache(n) Latein (lat)
Gestaltungsmerkmale Entstehungsort: Nürnberg
Drucker: Koberger, Anton
Objektgattung: Inkunabel
Anmerkungen Bibliografischer Nachweis: [GW] M32527; [Goff] P-486; [HC] 3540* (I-IV); [Pell] 2714, 2715 (V, Var A), 2718 (V, Var. B); [BN-Inc] B-622; [Girard] 366; [Hillard] 1572; [Polain (B)] 795; [IBE] 4544; [IGI] 7643; [IDL] 3666; [IBP] 4338; [Sajó-Soltész] 2646; [Mendes] 980; [Coll (U)] 359; [Madsen] 3176, T56; [Voull (B)] 1782; [Schmitt] I/n1734,3; [Hubay (Augsburg)] 1623; [Hubay (Eichstätt)] 823; [Ohly-Sack] 2313, 2314, 2315, 2316, 2317; [Sack (Freiburg)] 2799; [Hummel-Wilhelmi] 509, 510; [Borm] 2111; [Pad-Ink] 550, 551, 552; [Finger] 799; [Wilhelmi] 507; [Lökkös (Cat BPU)] 116; [Walsh] 714; [Rhodes (Oxford Colleges)] 1380; [Oates] 1017; [Pr] 2068; [BMC II] 433; [ISTC] ip00486000
Status nach VGG: vergriffen
Weiterführende Informationen Ausführliche Beschreibung
Exemplarbezogene Angaben Signatur: Bö Ink 113 - Fragm. : Inkunabeln

Leipzig Museum/Studiensammlungen/Boe : Bö Ink 113 - Fragm.
Signatur: Bö Ink 113 - Fragm.
Bestand: [Fragment, 12 Blatt, darunter Beginn von Pars III, Blatt 2 mit Signatur AII sowie die Lagen A III - V]
Bereitstellung in Leipzig




Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration