Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: auRef=116268891



Treffer 1 von 1 < < > <



Werke
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1252572441
Verfasser/Urheber Zorn, Ursula Maria
Titel des Werkes Der sorgfältige Gebrauch der Gnade Gottes, welchen die selige Frau Ursula Maria Zornin, gebohrne Bernhardtin, Herrn Friederichs Zorns, vornehmen Handelsmann und Apotheckers in Berlin, werthgeweste Ehe-Genoßin, In der Führung ihres Christenthum, durch Glauben, Lieben, Hoffen ... bewiesen, und in ihren Schrifften weitläufftig beschrieben, wird in diesem kurtzen Auszuge aus denenselben ihren guten Freunden und Bekandten zur aufmunterung im Druck fürgestellet
Beteiligt Verfasser / Urheber: Porst, Johann
Quelle Ausgabe als Teilwerk in: Den zwar schweren doch seligen Lauff Eines Christen/ Auf dem rechten Himmels-Wege/ Wolte/ Bey ansehnlicher Beerdigung Der ... Frauen Ursulen Marien Bernhardin/ Des ... Hn. Friederichs Zorns/ Vornehmen Handels-Mannes und Kunst-erfahrnen Apotheckers in Berlin Ehe-Liebsten/ Am 20. Februarii 1711. in einer Leich-Sermon/ Beschreiben und ... dem Druck übergeben Johannes Lysius/ Pastor zu St. Georg in der König-Stadt daselbst. Berlin : Gotthard Schlechtiger, [1711]
Weitere Angaben Die von Ursula Maria Zorn verfassten Schriften wurden mit Vorwort von Johann Porst zusammengestellt: Folget also: I. Der Seeligen Frau Zornin Lebens-Lauff/ So/ wie sie ihn mit ihrer eigenen Hand aufgezeichnet. Folget zum Andern: Das Denckmahl Göttlicher Errettung/ Worinnen die Seele sich aufmuntert/ die noch übrigen Feinde auszurotten. Folget zum Dritten: Etliche Geistliche Betrachtungen/ welche aus ihren Diariis herausgezogen/ und unter folgende Capitel gebracht worden. Folget zum Vierten: Ein Erweckungs-Schreiben. Folget zum Fünfften: Ein Auszug aus ihrem Diario, darinnen sie angemercket/ wie GOtt sie geführet/ und wie sie sich dabey befunden
Typ Werk (wit)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration