Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: betRef=116625104



Treffer 1 von 1 < < > <



Manuskripte Status: Material nur nach Terminabsprache im Deutschen Exilarchiv Frankfurt einsehbar.
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/1102540498
Art des Inhalts Briefsammlung
Titel Thomas Mann - Ton- und Filmaufnahmen : [ein Verzeichnis]
Zeitliche Einordnung Entstehungszeit: um 1974 [Typoskript]
Entstehungszeit: 1935-1997 [Beiliegend, 1935 = Verlagsbroschüre]
Person(en) Loewy, Ernst (Verfasser)
Mann, Thomas
Bürgin, Hans
Kellen, Konrad
Maier, Kurt Salomon
Mann, Frido
Mann, Katia
Matter, Harry
Matthias, Klaus
Mayer, Hans-Otto
Mendelssohn, Peter de
Motschan, Georges
Naef, Anita
Reach, Hilde
Berendsohn, Walter A.
Lehnert, Herbert
Feuchtwanger, Marta
Wysling, Hans
Koshland, William A.
Brinitzer, Carl
Oprecht, Emmie
Fried, Erich
Reichmann, Eva Gabriele
Boehlich, Walter
Ophuls, Marcel
Jens, Inge
Pringsheim, Klaus H.
Burger, Hanuš
Mann, Erika
Mann, Golo
Loewy, Peter
Pringsheim, Klaus
Fürnberg, Lotte
Grab, Walter
Kahler, Alice von
Rosenstein, Konrad N...
Schaber, Will
Stern, Guy
Organisation(en) Deutsches Rundfunkarchiv
S. Fischer Verlag
Thomas-Mann-Archiv
Stockholms universitet. Tyska institutionen
University of California Irvine
Alfred A. Knopf, Inc.
Europa-Verlag (Wien; Zürich)
McMaster University
University of Cincinnati
Entstehungsort Frankfurt am Main
Umfang/Format 1 Band (196 Blatt) maschinenschriftlich = Typoskript der späteren Druck-Ausgabe + Korrespondenz Loewys, auch des Deutschen Rundfunkarchivs, Laufzeit 1969 - 1986, insbesondere mit folgenden Personen und Institutionen der Kontexte Exil und Thomas Mann: Hans Bürgin; Konrad Kellen; Kurt S. Maier; Frido Mann; Katia Mann; Harry Matter; Klaus Matthias; Hans-Otto Mayer; Peter de Mendelssohn; Georges Motschan; Anita Naef; Hilde Reach; S. Fischer Verlag; Thomas-Mann-Archiv (unter anderem Hans Wysling); Tyska Institutionen (Walter A. Berendsohn); University of California, Irvine (Herbert Lehnert); Marta Feuchtwanger; Alfred A. Knopf, Inc. (William A. Koshland); Carl Brinitzer; Europa-Verlag (Emmie Oprecht); Erich Fried; Eva G. Reichmann. 278 Blatt und 1 Umschlag = 212 Einheiten maschinenschriftlicher Durchschlag und anderes. In bzw. mit Original-Mappe + Korrespondenz Loewys, Laufzeit 1980 - 1992, mit Inge Jens (dabei: Heinrich Mohr); Peter de Mendelssohn und Anita Naef (dabei: McMaster University (Klaus H. Pringsheim) und Hanus̆ Burger); Thomas-Mann-Archiv (Hans Wysling); -- Materialsammlung; 230 Blatt = 105 Einheiten handschriftlich und anderes. In bzw. mit Original-Mappe + Korrespondenz Loewys, Laufzeit 1965 - 1985, vor allem mit folgenden Mitgliedern der Familie Mann: Erika; Frido; Golo; Katia; Klaus H. Pringsheim (dabei auch: Kopien von Briefen Thomas Manns an Ernst Loewy sowie ein Briefwechsel zwischen Peter Loewy und Klaus Pringsheim); -- Materialsammlung; 198 Blatt = 97 Einheiten maschinenschriftlicher Durchschlag und anderes. In bzw. mit Original-Mappe + Korrespondenz Loewys, Laufzeit 1974 - 1997, insbesondere mit folgenden Personen der Kontexte Exil und Thomas Mann: Walter A. Berendsohn; Hans Bürgin; Lotte Fürnberg; Walter Grab; Alice von Kahler; Katia Mann; Peter de Mendelssohn; Anita Naef; Hilde Reach; Naftali C. Rosenstein; Will Schaber; Thomas-Mann-Archiv; University of California, Irvine (Herbert Lehnert); University of Cincinnati (Guy Stern); Hans Wysling; -- Materialsammlung; 224 Blatt = 153 Einheiten maschinenschriftlich Kopie und anderes. Mit Kopie der Original-Mappe + Materialsammlung und Sekundärliteratur zu Thomas Mann, auch zu Thomas Mann in Film und Rundfunk ("Deutsche Hörer"); dabei auch: Korrespondenz Loewys mit Walter Boehlich; Hans Bürgin; Thomas-Mann-Archiv; Marcel Ophuls; S. Fischer Verlag; Hans-Otto Mayer. 617 Blatt und 5 Hefte = circa 218 Einheiten Druck Kopie und anderes. In bzw. mit 3 Original-Mappen + Materialsammlung zu Thomas Mann, insbesondere Funk-Manuskripte Dritter, Hinweise auf Sendungen über Mann und Kataloge; 639 Blatt und 10 Hefte = circa 101 Einheiten Druck Kopie und anderes. In bzw. mit 3 Original-Mappen
Sprache(n) Deutsch (ger)
Deskriptor Korrespondenz
Beziehungen Nachlass Ernst Loewy
Anmerkungen Frankfurt am Main ist vermuteter Entstehungsort
Schrift, Sprache: Deutsch
Signatur-Notation EB 95/075-A.02.0017

Frankfurt Bereitstellung in Frankfurt




Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration