Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: num=123774942



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/123774942
Person Weyand, Jan
Akademischer Grad Prof. Dr.
Zeit Lebensdaten: 1966-
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Soziologe
Weitere Angaben Jan Weyand lehrt Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und arbeitet vor allem zur Sozialphilosophie, zur Antisemitismusforschung und zur Wissenssoziologie
Beziehungen zu Organisationen Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Institut für Soziologie
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Historische Wissenssoziologie des modernen Antisemitismus
    Weyand, Jan. - Göttingen : Wallstein Verlag, [2016], [1. Aufl.]
  2. "Das Umfeld ist bei ihnen völlig anders"
    Klemm, Matthias Peter. - Berlin : Ed. Sigma, 2011
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration