Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: "Krings" and "Maximilian"



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/16337079-5
Organisation K-Rings Brothers (Musikgruppe)
Andere Namen K-Rings (Musikgruppe)
K*Rings (Musikgruppe)
K*Rings Brothers (Musikgruppe)
Quelle Wikipedia (Stand: 08.07.2016): https://de.wikipedia.org/wiki/K*Rings_Brothers
(Stand: 08.07.2016): https://www.facebook.com/thekrings/info/?entry_point=page_nav_about_item&tab=page_info
Zeit 1996-
Land Deutschland (XA-DE)
Weitere Angaben Ska-Trio aus dem Odenwald, bestehend aus den Brüdern Maximilian, Friedrich und Karl Krings; Gründer des Musiklabels "Peripherique" (2002) und des Verlages "KBmusic" (2005)
Oberbegriffe Beispiel für: Musikgruppe
Systematik 14.1 Musik (Allgemeines), Musikgeschichte
Typ Musikalische Körperschaft (kim)
Komponist von 9 Publikationen
  1. K-Rings - Klub Kur live
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018
  2. [K-Rings Brothers]
    Save our souls
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018
  3. ...
Interpret von 6 Publikationen
  1. Sound of the forest
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018
  2. [K-Rings Brothers] Save our souls
    K-Rings Brothers (Musikgruppe). - Bad König : Friedrich Wilhelm Krings, [2017?]
  3. ...
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. [K-Rings Brothers] Save our souls
    K-Rings Brothers (Musikgruppe). - Bad König : Friedrich Wilhelm Krings, [2017?]
  2. K-Rings - Klub Kur live
    K-Rings Brothers (Musikgruppe). - Bad König : Friedrich Wilhelm Krings, [2016?]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration