Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Aufgrund eines technischen Problems steht das Webformular für die Ablieferung von Netzpublikationen vorübergehend nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
 

Ergebnis der Suche nach: "Mehmet" and "Cemal" and "Azmi" and "Bey"



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1047847698
Person Cemal Azmi
Geschlecht männlich
Andere Namen Cemal Azmi Bey
Dschemal Asmi (deutsche Namensform)
Jemal Azmi (englische Namensform)
Mehmet Cemal Azmi Bey
Mehmet Cemal Azmi
Quelle Internet (Stand: 26.02.2014): http://de.wikipedia.org/wiki/Cemal_Azmi
1914-1918-online: http://www.1914-1918-online.net/
Zeit Lebensdaten: 1868-1922
Land Osmanisches Reich (XV); Türkei (XB-TR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Arapgir
Wirkungsort: Provinz Trabzon
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) Politiker
Gouverneur
Weitere Angaben Mitbegründer der jungtürkischen Geheimorganisation "Teşkilât-ı Mahsusa"; 1914 Gouverneur von Trabzon; einer der Hauptverantwortlichen für den Völkermord an den Armeniern in der Provinz Trabzon ("Schlächter von Trabzon"), raubte armenisches Vermögen; 1919 in Abwesenheit wegen Mordes und "erzwungener Umsiedlung" zum Tode verurteilt; 1922 im Exil ermordet
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration