Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=004665155






Organisationen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/2006383-0
Organisation Bundesforschungsanstalt für Fischerei
Andere Namen BFAFi (Abkürzung)
Research Center for Fisheries
Federal Research Center for Fisheries
Deutschland. Bundesforschungsanstalt für Fischerei
Institut Fédéral de Recherches en Matière de Pêche
Deutschland (Bundesrepublik). Bundesforschungsanstalt für Fischerei
Quelle Homepage (Stand: 1.9.2017): http://www.bfa-fish.de
Zeit 1948-2007
Land Deutschland (XA-DE)
Nachfolger Johann Heinrich von Thünen-Institut
Geografischer Bezug Administrativ übergeordnet: Deutschland
Wirkungsraum: Deutschland
Ort: Hamburg
Weitere Angaben Als Zentralanstalt für Fischerei des Ernährungs-und Landwirtschaftsrates für das amerikanische und englische Besatzungsgebiet gegründet. Zusammengefaßt wurden in Hamburg vier Institute der ehemaligen Reichsanstalt für Fischerei (1938-1945), die ab Ende 1945 von der Hansestadt Hamburg verwaltet worden waren: Institut für Seefischerei, Institut für Küsten- und Binnenfischerei,Institut für Fischverarbeitung, Institut für Netz-und Materialforschung. Zusätzlich integrierte der Rat die nach List/Sylt ausgewichene Biologische Anstalt Helgoland (BAH) in die neue zentrale Forschungsanstalt. Seit 2008 ist die BFAFi Teil des Johann Heinrich von Thünen-Institut.
Oberbegriffe Beispiel für: Bundesforschungsanstalt
Systematik 32.10 Fischerei, Fischzucht
Typ Organisation (kiz)
Autor von 6 Publikationen
  1. Jahresbericht / Bundesforschungsanstalt für Fischerei
    Bundesforschungsanstalt für Fischerei. - Hamburg : BFAFI
  2. Informationen für die Fischwirtschaft aus der Bundesforschungsanstalt für Fischerei in Hamburg
    Bundesforschungsanstalt für Fischerei. - Hamburg
  3. ...
Beteiligt an 17 Publikationen
  1. Informationen aus der Fischereiforschung
    Hamburg : VTI
  2. Informationen aus der Fischereiforschung
    Hamburg : BFAFi
  3. ...
Untergeordnet 14 Datensätze
  1. Institut für Fischereitechnik und Fischereiökonomie
    Organisation (kiz)
  2. Institut für Fischereitechnik
    Organisation (kiz)
  3. ...
Thema in 4 Publikationen
  1. Jahresbericht ... / Johann Heinrich von Thünen-Institut, VTI
    Johann Heinrich von Thünen-Institut. - Braunschweig : VTI
  2. Jahresbericht / Bundesforschungsanstalt für Fischerei
    Bundesforschungsanstalt für Fischerei. - Hamburg : BFAFI
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration