Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=004689828






Organisationen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/2009323-8
Organisation Schauspielhaus Düsseldorf
Andere Namen Düsseldorfer Schauspielhaus (Schauspielhaus Düsseldorf)
Schauspielhaus (Düsseldorf, Schauspielhaus Düsseldorf)
Deutsches Theater am Rhein (Zeitweiser Name) (1932)
Quelle Wikipedia (Stand: 25.11.2020): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Schauspielhaus_D%C3%BCsseldorf&oldid=205901448
(Stand: 10.01.2014): http://www.rheinische-geschichte.lvr.de/persoenlichkeiten/D/Seiten/LouiseDumont.aspx
Deutsches Bühne-Jahrbuch 1916, 1921, 1930, 1936, 1941
Zeit 1905-1932
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Nordrhein-Westfalen (XA-DE-NW)
Geografischer Bezug Ort: Düsseldorf
Weitere Angaben Nicht identisch mit Düsseldorfer Schauspielhaus (!042548829!). Privattheater von Gustav Lindemann und Louise Dumont 1905 gegründet, war als GmbH bis 1932 eine selbständige Einrichtung, auch wenn sie ab 1911/12 städtische Subventionen aus dem städtischen Kulturhaushalt erhielt.1932 Fusion mit dem Schauspielhaus Köln unter dem Namen "Deutsches Theater am Rhein"; dem Scheitern des Projekts 1933, war das Schauspielhaus Düsseldorf als spielfähige Institution und eigenständige Körperschaft nicht länger existent. Die Spielstätte wurde von den Städtischen Bühnen Düsseldorf unter Walter Bruno Iltz mit der übernommenen Bezeichnung "Schauspielhaus" im Spätsommer 1934 angemietet und bis zur Zerstörung Pfingsten 1943 als Bühne für Sprechtheater bespielt. 1951 Neugründung des Düsseldorfer Schauspielhauses als Teil der Städtischen Bühnen Düsseldorf. - Quelle: Dr. Michael Matzigkeit, Leiter der Sammlungen des Theatermuseums der Landeshauptstadt Düsseldorf am 24.01.2014
Beziehungen zu Personen Gründer: Dumont, Louise
Gründer: Lindemann, Gustav
Systematik 15.1 Theater, Tanz
Typ Organisation (kiz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Jahresbericht / Schauspielhaus Düsseldorf
    Schauspielhaus Düsseldorf. - Düsseldorf
  2. Schauspielhaus Düsseldorf
    Schauspielhaus Düsseldorf. - Düsseldorf
Beteiligt an 9 Publikationen
  1. Düsseldorfer Schauspielhaus 1996 - 2006
    Düsseldorf : Neue Schauspiel GmbH, 2006
  2. Mania Thebaia
    Düsseldorf : Richter, 2002
  3. ...
Untergeordnet 2 Datensätze
  1. Kinder- und Jugendtheater (Düsseldorf)
    Organisation (kiz)
  2. Düsseldorfer Schauspielhaus. Dramaturgie





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration