Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=004904052






Organisationen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/2034565-3
Organisation Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Andere Namen Institute for Employment Research (Nürnberg)
Institute for Labor Market and Occupational Research
Institut de recherches de l'emploi
IAB (Abkürzung)
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt für Arbeit
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit
Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Bundesanstalt für Arbeit. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Bundesagentur für Arbeit. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Quelle LCAuth
Homepage (Stand: 28.02.2022): http://www.iab.de/
Wikipedia (Stand: 28.02.2022): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Institut_f%C3%BCr_Arbeitsmarkt-_und_Berufsforschung&oldid=213331956
Zeit 01.04.1967-
Land Bayern (XA-DE-BY)
Geografischer Bezug Ort: Nürnberg
Ort: Erlangen (teilweise abweichende Ortsangabe in den Vorlagen bis circa 1972)
Wirkungsraum: Deutschland
Weitere Angaben 1967 als selbständige Einheit der damaligen Bundesanstalt für Arbeit gegründet, in den 1970er Jahren erfolgte die Eingliederung des Instituts als Abteilung in die Hauptstelle der Bundesanstalt für Arbeit. Die Umstrukturierung der Bundesanstalt in die Bundesagentur für Arbeit führte 2004 wieder zur organisatorischen Trennung des IAB von der Zentrale der BA. Seither hat das Institut die Rechtsform einer besonderen Dienststelle.
Oberbegriffe Beispiel für: Forschungseinrichtung
Beziehungen zu Organisationen Administrativ übergeordnet: Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung
Administrativ übergeordnet: Bundesanstalt für Arbeit
Administrativ übergeordnet: Bundesagentur für Arbeit
Thematischer Bezug Arbeitswissenschaft
Arbeitsmarktforschung
Berufsforschung
Systematik 6.5 Wissenschaft ; 9.4a Arbeit
Typ Organisation (kiz)
Autor von 50 Publikationen
  1. Geschlechterspezifische Entwicklungen am sächsischen Arbeitsmarkt
    Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. - Nürnberg
  2. IAB-Forum / Spezial
    Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. - Nürnberg : IAB
  3. ...
Beteiligt an 177 Publikationen
  1. [Pendlerbericht]
    Pendlerbericht ...
    Nürnberg : Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit
  2. Evaluation von Beschäftigung schaffenden Maßnahmen nach § 16d und § 16e SGB II in Hamburg
    Hamburg : Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, 2011
  3. ...
Untergeordnet 4 Datensätze
  1. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Arbeitsbereich Information und Dokumentation
    Organisation (kiz)
  2. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Autorengemeinschaft IAB-Betriebspanel
    Organisation (kiz)
  3. ...
Thema in 13 Publikationen
  1. IAB-Jahresbericht
    Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. - Nürnberg : IAB
  2. IAB employment subsample 1975 - 1995
    Bender, Stefan. - Bonn : IZA, 2000
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 6 Publikationen
  1. Gesundheitsökonomie / Health Economics
    Berlin : De Gruyter, 2016
  2. Wer studiert, ist informiert? : Studienentscheidungen und Informationsdefizite
    Peter, Frauke. - Berlin : Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), 2014
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration