Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=042428610






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4242861-0
Geografikum Mecklenburg-Vorpommern
Andere Namen Mecklenburg-Vorpommern. Abteilung (5) (Spitzenorgan)
Mäkelborg-Vörpommern
Land Mecklenburg-Vorpommern
Meklemburgia-Pomorze Przednie
Meklemburgia-Przedpomorze
Mecklenburg (ab 1990)
Norddeutschland (Ost)
Quelle B 1986, B 1986/Erg.
Wikipedia (Stand: 09.10.2019): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Mecklenburg-Vorpommern&oldid=192470596
Zeit 1945-1947
1990-
Land Mecklenburg-Vorpommern (XA-DE-MV); Deutschland (XA-DE)
Koordinaten E 012°30'00'' / N 053°30'00''
E012.500000 / N053.500000
Vorgänger Mecklenburg
Vorpommern
Zeitweiser Name Bezirk Rostock
Bezirk Schwerin
Bezirk Neubrandenburg
Weitere Angaben Nach dem 2. Weltkrieg erweiterte sowjetische Besatzungsmacht das Land Mecklenburg um westlich der Oder gelegenen Teile der früheren Provinz Pommern und gab ihm Namen Mecklenburg-Vorpommern, diese Bezeichnung 1947 wieder abgeschafft und Name Mecklenburg galt nun auch für vorpommersche Gebiet; in seiner heutigen politischen Form entstand das Land im Zuge der Wiedervereinigung Deutschlands 3.10.1990 aus ehem. DDR-Bezirken Rostock, Schwerin und Neubrandenburg, gesetzliche Grundlage Ländereinführungsgesetz vom 22.7.1990
DDC-Notation T2--4317
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik); Gliedstaat (gif)
Autor von 290 Publikationen
  1. [Mecklenburg-Vorpommern]
    Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
    Mecklenburg-Vorpommern. - Schwerin : Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Abteilung Parlamentarische Dienste, Juni 2016, 1. Auflage der Neufassung 2016 (Stand: Fünfte Änderung)
  2. [Mecklenburg-Vorpommern]
    Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern
    Mecklenburg-Vorpommern. - Schwerin : Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern, Pressestelle, [2014], Stand: Mai 2014, 9. veränderte Auflage
  3. ...
Beteiligt an 159 Publikationen
  1. Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern
    Mecklenburg-Vorpommern. - Baden-Baden : Nomos, 2021, 22. Auflage; Stand: 1. August 2020
  2. Eine Reise durchs Abenteuerland
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2020
  3. ...
Untergeordnet 116 Datensätze
  1. Mecklenburg-Vorpommern. Die Landesbeauftragte für die Aufarbeitung der SED-Diktatur
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  2. Mecklenburg-Vorpommern. Ministerium für Inneres und Europa
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  3. ...
Thema in 2519 Publikationen
  1. 52 kleine & große Eskapaden in Mecklenburg-Vorpommern an der Ostsee
    Jeske, Cornelia. - Ostfildern : DuMont, 2021, 3. Auflage
  2. Älter werden in Vorpommern und der Mecklenburgischen Seenplatte
    Borna : Druckhaus Borna
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 254 Publikationen
  1. Baedeker Reiseführer Mecklenburg-Vorpommern
    Nowak, Christian. - Ostfildern : Mairdumont GmbH & Co. KG, 2021, 14. Auflage
  2. Bereit für den Untergang: Prepper
    Keller, Gabriela. - Berlin : Das Neue Berlin, 2021
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration