Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=12989432X






Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/12989432X
Person Tieck, Ludwig
Geschlecht männlich
Andere Namen Färber, Gottlieb (Pseudonym)
Faerber, Gottlieb (Pseudonym)
Leberecht, Peter (Pseudonym)
Lebrecht, Peter (Pseudonym)
Tieck, Johann L.
Tieck, Ludwig von
Tieck, Ludw.
Tieck, L.
Tieck
Tick
Tiek
Tik, Ljudwig
Tik, Ljudvig
Tēk, Luntbich
Tieg, Ludwig
Tieck-Baudissin, ...
Tieck, Louis
Tieck, Ludewig
Tieck, Lewis
Tiek, Ludwig
Tik, Ludvig
Tieck, Johann Ludwig (Vollständiger Name)
טיק, לודוויג (Schriftcode: Hebr)
ルートヴィヒ・ティーク (Schriftcode: Jpan)
路德维希‧蒂克 (Schriftcode: Hans)
ティーク, ルートヴィヒ (Schriftcode: Jpan)
蒂克, 路德维希 (Schriftcode: Hans)
Quelle Provenienzmerkmal
M; B 1966; LCAuth; DMA: PND; M; B 1966
GND
Zeit Lebensdaten: 1773-1853
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Sterbeort: Berlin
Wirkungsort: Ziebingen bei Frankfurt
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Göttingen
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Dresden
Beruf(e) Schriftsteller
Philologe
Dramatiker
Übersetzer
Herausgeber
Librettist
Weitere Angaben Dt. Dichter und Philologe; Hofrat; Wanderjahre in Franken; Bruder von Christian Friedrich Tieck und Sophie Bernhardi; Theoretiker der deutschen Romantik; 1825 bis 1841 Dramaturg am Dresdner Hoftheater
Im Jahre 1849 wurden bereits Teile seiner bedeutenden Privatbibliothek auktioniert, Buchbesitz: SLUB Dresden, SUB Göttingen, SBB-PK Berlin
Beziehungen zu Personen Tieck, Johann Ludwig (Vater)
Tieck, Anna Sophie (Mutter)
Tieck, Amalie (Ehefrau)
Tieck, Dorothea (Tochter)
Alberti, Agnes (Tochter)
Hesekiel, George (Freund)
Hesekiel, Ludovica (Patentochter)
Bernhardi, Sophie (Schwester)
Alberti, Julius Gustav (Schwiegervater)
Rettich, Julie (Schülerin)
Bezug zu Werken Autogramm (Tieck, Ludwig), 01
Stempel (Tieck, Ludwig), 01
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 707 Publikationen
  1. Der blonde Eckbert, Der Runenberg
    Tieck, Ludwig. - Berlin : Henricus - Edition Deutsche Klassik GmbH, 2021, 1. Auflage
  2. Der blonde Eckbert, Der Runenberg
    Tieck, Ludwig. - Berlin : Henricus - Edition Deutsche Klassik GmbH, 2021, 1. Auflage
  3. ...
Komponist von 1 Publikation
  1. Die schöne Magelone
    Brahms, Johannes. - [S.l.] : Deutsche Grammophon, [1974?]
Beteiligt an 287 Publikationen
  1. Der blonde Eckbert
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2021
  2. Die schöne Magelone
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2021
  3. ...
Thema in 72 Publikationen
  1. Schauerromantik
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2021
  2. Briefe an den Bruder Ludwig
    Bernhardi, Sophie. - Wien : Böhlau Verlag, [2020], [1. Auflage]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 110 Publikationen
  1. Das Wandermotiv in der romantischen Literatur
    München : GRIN Verlag, 2021, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  2. Das Wandermotiv in der romantischen Literatur
    München : GRIN Verlag, 2021, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration