Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=040400565



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/4040056-6
Geografikum Mongolei
Andere Namen Äußere Mongolei
BNMAU (Abkürzung)
Bügd Najramdah Mongol Ard Uls (1924-1992)
Bügd Najramdakh Mongol Ard Uls (1924-1992)
MNR (Abkürzung)
MPR (Abkürzung)
Reṕublique Populaire de Mongolie (1924-1992)
Mongolie
Bug͏̈d Nayramdah Mongol Ard Uls (1924-1992)
Mongol Neṕkoz͏̈taŕsasaǵ
Ikh Mongol Uls
Mongol Oron
Mongolische Volksrepublik (1924-1992)
Mongolʹskaja Narodnaja Respublika (1924-1992)
Mongolian People's Republic (1924-1992)
Mongolia
Mongol Uls (1992-)
Bůgd Nayramdah Mongol Ard Uls (1924-1992)
Bugd Najramdach Mongol Ard Uls (1924-1992)
Bugd Najramdach Mongol Ard Uls (1924-1992)
Монго́лия (Russisch, Code: rus; Schriftcode: Cyrl)
Quelle B 1986/Erg.
Erläuterungen Verwendungshinweis: Benutzt für die ehemalige Volksrepublik, ab dem 12.02.1992 Umbenennung in Mongolei
Land Mongolei (XB-MN)
Weitere Angaben 1924 Gründung der Mongolischen Volksrepublik (MVR) = mong. Bügd Najramdakh Mongol Ard Uls = Bügd Najramdah Mongol Ard Uls = Бүгд Найрамдах Монгол Ард Улс (BNMAU = БНМАУ); 1992 Umbennung in Mongolei = mong. Mongol uls = Монгол улс
Oberbegriffe Teil von: Mongolei (Landschaft)
DDC-Notation T2--5173
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik); Land, Staat (gil)
Autor von 6 Publikationen
  1. Mongolei / Mongol Ulsyn Irgėnij chuulʹd
    Werk (wit)
  2. Mongolei / Mongol Ulsyn Ündsėn Chuulʹ (1992)
    Werk (wit)
  3. ...
Untergeordnet 36 Datensätze
  1. Mongolei. Ulsyn bürtgėl statistikijn erönhij gazar
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  2. Mongolei. Arhivyn erönhij gazar
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  3. ...
Thema in 370 Publikationen
  1. Einstieg in den mongolischen Markt
    Erdenechuluun, Bulgan. - Baden-Baden : Tectum Verlag, [2022]
  2. Einstieg in den mongolischen Markt
    Erdenechuluun, Bulgan. - Baden-Baden : Tectum Wissenschaftsverlag, 2022, 1. Auflage
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 72 Publikationen
  1. Die Mongolen und Japan
    München : GRIN Verlag, 2022, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  2. Diversity and distribution of macro-moths in Mongolia
    Enkhtur, Khishigdelger. - Bayreuth : Universität Bayreuth, 2022
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration