Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=121657388



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/121657388
Person Garnier, Claudia
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht weiblich
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Historikerin
Weitere Angaben lehrt mittelalterliche Geschichte an der Univ. Münster; seit 2011 Professur für "Geschichte der Vormoderne" an der Universität Vechta
Thematischer Bezug Studienfach: Mittlere und Neuere Geschichte; Slavistik
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Die Kultur der Bitte
    Garnier, Claudia. - Darmstadt : Wiss. Buchges., [Abt. Verl.], 2008
  2. Amicus amicis, inimicus inimicis
    Garnier, Claudia. - Stuttgart : Hiersemann, 2000
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. Konzepte und Funktionen der Gewalt im Mittelalter
    Berlin : LIT, [2021]
  2. Interkulturelle Ritualpraxis in der Vormoderne: Diplomatische Interaktion an den östlichen Grenzen der Fürstengesellschaft.
    Berlin : Duncker & Humblot, 2016
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration