Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=7671962-5



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/7671962-5
Sachbegriff Skontroführer
Quelle B 2006 (online)
Erläuterungen Definition: Mit der Neufassung des dt. Börsengesetzes (2002) eingeführter Begriff für zugelassene Kredit- oder Finanzdienstleistungsunternehmen, die an den Wertpapierbörsen mit der Preisfeststellung für die Wertpapiere und Derivate (Kurs) betraut sind. Der Begriff des Kursmaklers für preisermittelnde Makler wurde abgeschafft.
Oberbegriffe Börsenmakler
DDC-Notation 332.62
346.0926
Systematik 10.9c Kapitalmarkt, Börse, Kapitalanlage
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Thema in 1 Publikation
  1. Der Skontroführer an den deutschen Wertpapierbörsen
    Hofmann, Alexander. - Frankfurt, M. : Lang, 2009
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Belastungen und ihre Bewältigung bei Skontroführern
    Melzig, Kevin. - München : GRIN Verlag, 2008, 1. Auflage, digitale Originalausgabe





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration