Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus. *** Ab Mittwoch, 1. Juni 2022 entfällt die Pflicht zur Reservierung eines Lesesaalplatzes auch in Frankfurt. ***
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=100636438



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/100636438
Person Maria Amalie, Pfalz-Zweibrücken, Herzogin
Adelstitel Herzogin
Geschlecht weiblich
Andere Namen Amalia, Pfalz-Zweibrücken, Herzogin
Maria Amalia, Zweibrücken, Herzogin
Maria Amalie, von Sachsen (Früherer Name)
Maria Amalia, von Sachsen (Früherer Name)
MA
M A
Quelle PND
Zeit Lebensdaten: 1757-1831
Land Deutschland (XA-DE)
Weitere Angaben Tochter von Maria Antonia (Kurfürstin von Sachsen), Gemahlin von Karl II. August Christian (Pfalz-Zweibrücken, Herzog), Schwester von Friedrich August (Sachsen, König, I.), ab 1775 Herzogin von Pfalz-Zweibrücken und ab 1798 Äbtissin von St. Anna in München, nach Mitteilung der SLUB Dresden vom Dezember 2020 benutzte sie eventuell für ihre Bücher einen Stempel mit Monogramm "MA" [nicht verschlungen] und darüber eine Adelskrone
Beziehungen zu Personen Maria Antonia, Sachsen, Kurfürstin (Mutter)
Karl August II., Pfalz-Zweibrücken, Herzog
Friedrich August I., Sachsen, König (Bruder)
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration