Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: auRef=1073018059



Treffer 1 von 1 < < > <



Briefe
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/110740200X
Art des Inhalts Brief
Titel Der älteste Sohn, Heinrich Schöningh, erhält Prokura. / Heinrich Schöningh
Objektbezeichnung Geschäftsrundschreiben
Zeitliche Einordnung Erscheinungszeit: 1909. Okt. 1.
Organisation(en) Heinrich Schöningh (vorm. A. Russells Sort.) (Münster, Westfalen) (Verfasser)
Entstehungsort Münster i. W.
Umfang/Format 2 Ex.
Sprache(n) Deutsch (ger)
Gestaltungsmerkmale Entstehungsort: Münster (Westf)
Objektgattung: Rundschreiben
Deskriptor Korrespondenz
Beziehungen Teil von: Archivalien und Dokumente zur Buchgeschichte
Teil von: Archivalien der Bibliothek des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler zu Leipzig
Schlagwörter Inhaber ; Prokurist ; Schöningh, Heinrich ; Schöningh, Heinrich
Exemplarbezogene Angaben Signatur: Bö-GR/S/1073 : Sammlung der buchhändlerischen Geschäftsrundschreiben der Börsenvereinsbibliothek; s,1073

Leipzig Museum/Studiensammlungen : Bö-GR/S/1073
Signatur: Bö-GR/S/1073
Bereitstellung in Leipzig




Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration