Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: betRef=050466763



Treffer 1 von 1 < < > <



Bücher
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/1066940304
Titel [Disputatio Tripartita de Arcano SS. Scripturarum Sensu]
Disputatio Tripartita de Arcano SS. Scriptvrarvm Sensv, Quam aduersus heterodoxos earundem Interpretes, duodeuiginti Assertionibvs explicatam / Ioan: Evangelista Gartnervs. Praeside Iodoco Coccio
Person(en) Hartmann, Johann (Drucker)
Coccius, Jodocus (Präses)
Gaertner, Johannes Evangelist (Respondent)
Hämmerl, Ioannes Udalricus (Mitwirkender)
Organisation(en) Academia Archiducalis (Molsheim) (Herausgebendes Organ)
Verlag Molsheim : Typis Ioannis Hartmanni
Zeitliche Einordnung Erscheinungsdatum: 1620
Umfang/Format [40] Bl. : Kupferstich, Kopfleisten, Initialen, gedr. Marginalien ; 4° (20 cm)
Gestaltungsmerkmale Objektgattung: Disputation / Molsheim / 1620
Gestaltung: Wappen / Kupferstich / Hämmerl, Ioannes Udalricus
Gestaltung: Randbemerkung / 1601 - 1700
Gestaltung: Exegese / Bibel
Schrift: Kursive / 1601 -1700
Gestaltung: Kupferstich / 1601 - 1700 / Wappen
Gestaltung: Emblem / Kupferstich
Gestaltung: Motto / Fortiter svaviter
Gestaltung: Motto / Ingenio vigiliqve labore
Druckort: Molsheim
Anmerkungen Bibliografischer Nachweis: [VD 17] nicht in VD 17
Kupferstich: Wappen des Joannes Udalricus Hämmerl in einer emblemat. Darst. mit Motti: Fortiter svaviter; Ingenio vigiliqve labore
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Molshemii : Typis Ioannis Hartmanni
Exemplarbezogene Angaben Signatur: IV 247, 1 : Drucke von 1561 bis 1800

Leipzig Museum/Studiensammlungen/Klemm : IV 247, 1
Signatur: IV 247, 1
Bereitstellung in Leipzig




Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration