Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 
 


Ergebnis der Suche nach: bspRef=040443000
im Bestand: Gesamter Bestand

1 - 10 von 11
<< < > >>


Personen 1 Schultz, Adolf
Personen 2 Kremser, Bernd
1939- / Mitarbeiter in der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH, Sitz Reichenbach – Projektleiter Ackerbürgermuseum
Personen 3 Kurtzel, Karl August
1809-1871 / Sohn eines Schuhmachermeisters, 1822-1831 Gymnasium Görlitz, ab 1829 Theologie- u. Philosophiestudium in Breslau, 1834 wegen burschenschaftlichen Bestrebungen zu sechs Jahren Festungshaft in Silberberg verurteilt, nach wenigen Monaten begnadigt, Hauslehrer, seit 1838 als Privatgelehrter u. Literat in Leipzig, 1847 Promotion zum Dr. phil. in Marburg, Hauptredakteur d. Brockhausschen Konversationslexikons
Personen 4 Greiner, Hermann Constantin
1809- / Sohn eines Arztes, 1825-1828 Gymnasium Görlitz, Hauslehrer, Kandidt des höheren Schulamtes in Glogau, Hilfslehrer in Liegnitz, verschollen
Personen 5 Röhr, Karl Moritz
1809- / 1821-1829 Gymnasium Görlitz, Leiter einer Privatschule in Antonienhütte/Oberschles.
Personen 6 Gründer, Karl Wilhelm
1808-1846 / Sohn eines Lehrers in Rauscha, 1821-1829 Gymnasium Görlitz, als wahlfähiger Predigtamtskandidat und Hauslehrer in Werneuchen verstorben
Personen 7 Löschke, Karl Alexander Ignatz
1807- (Geburtsjahr ca.)
Personen 8 Degenhard, Friedrich Wilhelm
1805-1881 / Pfarrer
Personen 9 Wenzel, Heinrich Gottlieb
1804-1837 / Sohn eines Leinwebers, 1821-1828 Gymnasium Görlitz, ab 29.04.1828 Theologiestudium in Leipzig, Leiter einer Sammelschule in Leipzig
Personen 10 Stolz, Christian Friedrich
1776- / Vater Huf- und Waffenschmied, Armen- und Waisenschule und von 1789-1789 Gymnasium Görlitz, 1798-1801 Studium Universität Wittenberg, ab 1802 Gehilfe des Diakon Götze in Löbau, 1806 Collaborator und 1808 dritter Kollege am Gymnasium Görlitz, 1833 Ruhestand


1 - 10 von 11
<< < > >>


E-Mail-IconAdministration