Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus. *** Ab Mittwoch, 1. Juni 2022 entfällt die Pflicht zur Reservierung eines Lesesaalplatzes auch in Frankfurt. ***
 
 

Ergebnis der Suche nach: swmRef=040393836



Treffer 1 von 1 < < > <



Online Ressourcen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/1209980231
Titel [Rezension zu:] Bernd STEIDL, Welterbe Limes. Roms Grenze am Main. Mit Beiträgen von Ludwig Wamser und Horst Zimmerhackl. Ausstellungskataloge der Archäologischen Staatssammlung Bd. 36. Obernburg am Main: Logo Verlag Erfurth 2008, 300 S., 280 meist farbige Abb., 1 Kartenbeilage / Markus Scholz
Person(en) Scholz, Markus (Verfasser)
Verlag Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Zeitliche Einordnung Erscheinungsdatum: 2010
Umfang/Format Online-Ressource (pdf)
Persistent Identifier URN: urn:nbn:de:hebis:30:3-535182
URL https://gfa.gbv.de/z/2010/dr,gfa,013,2010,r,16 (Verlag) (kostenfrei zugänglich)
http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/53518 (Verlag) (kostenfrei zugänglich)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Anmerkungen In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft, 13.2010, S. 1173-1183
Schlagwörter Limes* ; Obernburg a. Main* ; Welterbe* ; Miltenberg* ; Kastell* (*maschinell ermittelt)
Sachgruppe(n) 930 Alte Geschichte, Archäologie

Online-Zugriff Archivobjekt öffnen




Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration