Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=960550410






Organisationen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/5500891-4
Organisation Svenska Institutet (Stockholm)
Andere Namen Swedish Institute (Stockholm)
Schwedisches Institut (Stockholm)
Institut Suédois (Stockholm)
Instituto Sueco (Stockholm)
Švedskij institut (Stockholm)
SI (Abkürzung)
Quelle Kungliga Biblioteket
Erläuterungen Definition: Schwed. Kulturinstitut
Zeit 1971-
Land Schweden (XA-SE)
Vorgänger Svenska Institutet för Kulturellt Utbyte med Utlandet (Stockholm)
Geografischer Bezug Ort: Stockholm
Systematik 6.1a Kultur, Künste allgemein
Typ Organisation (kiz)
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Das ist Schweden
    Stockholm : Schwedisches Inst., © 2011
  2. Schweden im Kleinformat
    [Stockholm] : SI, © 2011
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Das Schwedische Institut, ein Organ der auswärtigen Kulturpolitik Schwedens, und das Schwedenbild im Ausland
    Kohlhepp, Björn. - Hamburg : Diplom.de, 2014, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration