Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig öffnen am Dienstag, den 28. Juni 2022 wegen einer Personalversammlung erst ab 12 Uhr. // The reading rooms of the German National Library in Leipzig will only open at 12:00 on Tuesday 28.06.2022 due to a staff assembly
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=041309480






Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/4130948-0
Sachbegriff Buchhändler
Quelle M
Erläuterungen Verwendungshinweis: Als Homonymenzusatz bei Personenschlagwörtern zugelassen.
Synonyme Buchführer (Bezeichnung der frühen Neuzeit)
Oberbegriffe Händler
Thematischer Bezug Verwandter Begriff: Buchhandel
Verwandter Begriff: Buchhändlerin
DDC-Notation 381.45002
Systematik 2.2 Buchwissenschaft, Buchhandel ; 9.4ab Einzelne Berufe, Tätigkeiten, Funktionen; Religionszugehörigkeit, Weltanschauung
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Andere Normdaten RAMEAU: Librairie
LCSH: Booksellers and bookselling
RAMEAU: Libraires
Beispiele 30 Begriffe
  1. Tytus Daszkiewicz (Firma)
    Firma (kif)
  2. Gianini e Fiore
    Organisation (kiz)
  3. ...
Untergeordnet 11 Datensätze
  1. Librairie Scientifique-Industrielle de L. Mathias (Augustin)
    Organisation (kiz)
  2. C.P. Archer, J. Cumming, And R.M. Tims
    Organisation (kiz)
  3. ...
Thema in 1682 Publikationen
  1. Ernst Fischer: Der Buchhandel im deutschsprachigen Exil 1933-1945. Berlin und Boston: De Gruyter 2021 (Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Im Auftrag des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels hrsg. von der Historischen Kommission. Bd. 3: Drittes Reich und Exil. Teil 3: Exilbuchhandel 1933-1945). 2 Teilbde. Ernst Fischer: Verleger, Buchhändler und Antiquare aus Deutschland und Österreich in der Emigration nach 1933. Ein biographisches Handbuch. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Berlin und Boston: De Gruyter 2020 (Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Im Auftrag des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels hrsg. von der Historischen Kommission. Bd. 3: Drittes Reich und Exil. Exilbuchhandel - Supplement)
    Enthalten in Archiv für Geschichte des Buchwesens Bd. 76, 2022: 197-202
  2. Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert / Band 3. Drittes Reich und Exil / Teil 3. Der Buchhandel im deutschsprachigen Exil 1933-1945 / Teilband 2
    [2021]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 44 Publikationen
  1. Die Ökonomisierung der Kartografie. Kartenhandel im 19. Jahrhundert in Deutschland
    Sievers, Alexander. - Mannheim : Universitätsbibliothek Mannheim, 2021
  2. Die Entstehung des Modernen Antiquariats
    Mueller, Astrid. - München : GRIN Verlag, 2020, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  3. ...
verwendet in 1 Publikation
  1. Bildnisse berühmter Künstler, Buchhändler, Buchdrucker und anderer Männer, welche sich so wohl in als auserhalb Teutschland verdient gemacht
    Blank, Johann Leonhard. - Nürnberg : Zu Finden Bey Dem Authore, Wie Auch Im Tauberischen Buchladen, 1725





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration