Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1037622111






Organisationen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1037622111
Organisation Fr. Brodhagsche Buchhandlung
Andere Namen Friedrich Brodhagsche Buchhandlung
Brodhagsche Buchhandlung
Zeit 1827-1842
Land Baden-Württemberg (XA-DE-BW)
Geografischer Bezug Ort: Stuttgart
Weitere Angaben Verlagsbuchhandlung. - Gegründet von Johann Ludwig Friedrich Brodhag mit den Brüdern Johann Friedrich u. Friedrich Gottlob Franckh, die Teile ihres eigenen Verlags einbrachten. - F. G. Franckh zog sich 1830, Brodhag 1834 aus dem Geschäft zurück. - J. F. Franckh führte die Buchhandlung bis zur ihrem Verkauf 1842 weiter. - Weitere, wechselnde Teilhaber u.a.: Ludwig Wilhelm Friedrich Hallberger bis 1830, Carl Schill von 1830 bis 1836
Oberbegriffe Beispiel für: Buchhandel
Beispiel für: Verlag
Beziehungen zu Personen Gründer: Brodhag, Friedrich (Firmengründer und Teilhaber) (1827-1834)
beteiligt: Franckh, Friedrich (Teilhaber) (1827-1842)
beteiligt: Franckh, Friedrich Gottlob (Teilhaber) (1827-1830)
Typ Firma (kif)
Autor von 7 Publikationen
  1. Fr. Brodhagsche Buchhandlung an, 1834. IV. 20.
  2. Fr. Brodhagsche Buchhandlung an, 1834. VI. 1.
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Kataloge und Prospekte
Thema in 8 Publikationen
  1. Fr. Brodhagsche Buchhandlung an, 1837. III. 1.
  2. Fr. Brodhagsche Buchhandlung an, 1842. VI. 15.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration