Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 5.Juli und Mittwoch, 6. Juli 2022: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen technischer Arbeiten schon um 21:00 Uhr. // Tuesday, 5 July and Wednesday, 6 July: The German National Library in Leipzig will close at 21:00 due to technical work.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=004071557






Organisationen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1013050-0
Organisation Schweizerische Volksbank
Andere Namen Banque populaire suisse (Französisch, Code: fre)
Swiss Volksbank
SVB (Abkürzung)
BPS (Abkürzung)
Volksbank (Bern)
Banca populera svizra
Banca popolare svizzera (Italienisch, Code: ita)
Quelle Ritzmann, Franz: Die Schweizer Banken - Geschichte - Theorie - Statistik. - 1973
Handbook on the History of European Banks. - 1994
Schweizerische Volksbank - Historisches Lexikon der Schweiz (Stand: 11.06.2021): https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/041976/2012-10-30/
Schweizerisches Ragionenbuch. - 1995
Duperrex, Emile: 100 Jahre Schweizerische Volksbank, Schweizer Wirtschaftsleben - 1869-1969. - 1969
Denkschrift der Schweizerischen Volksbank zur Feier ihres 50jährigen Bestandes - 1869-1919. - 1919
Denkschrift zur Feier des 20jährigen Bestandes der Schweizerischen Volksbank, früher Volksbank in Bern - Auf 1. Juli 1889. - 1889
Geschäftsberichte
Statuten
Schweizer Lex.
Zeit 1869-1995
Land Kanton Bern (XA-CH-BE)
Geografischer Bezug Ort: Bern
Weitere Angaben Im Jahre 1961 erfolgte die Übernahme der Volksbank in Visp
Im Jahre 1918 erfolgte die Übernahme der St. Moritzer Bank
Im Jahre 1912 erfolgte die Übernahme der Caisse d'Epargne du District de Moutier, Moutier
Im Jahre 1924 erfolgte die Übernahme der Leihkasse Meilen-Herrliberg, Meilen

Im Jahre 1918 erfolgte die Übernahme der Vorsichtskasse in Biel
Im Jahre 1931 erfolgte die Übernahme der Spar- und Leihkasse Einsiedeln
Im Jahre 1892 erfolgte die Übernahme der Volksbank in Winterthur
Gegr. 1869 als "Volksbank in Bern". Ging 1993 an die Schweizerische Kreditanstalt über, Name existierte noch bis 1995.
Systematik 10.9b Bank ; 10.10 Genossenschaft, Gemeinwirtschaft, Alternative Wirtschaft
Typ Firma (kif)
Autor von 7 Publikationen
  1. Anlage-Brevier
    Schweizerische Volksbank. - Bern : Schweizerische Volksbank, c 1990
  2. Rapporto del Consiglio d'Amministrazione sul ... esercizio / Banca Popolare Svizzera
    Schweizerische Volksbank. - Berna : Banca Popolare Svizzera
  3. ...
Beteiligt an 15 Publikationen
  1. Mittelbeschaffung am Schweizer Kapitalmarkt
    Zürich : Danowski, 1998, Vorzugsausg.
  2. Werte schaffen, Werte erhalten
    Bern : Schweizerische Volksbank, c 1995
  3. ...
Untergeordnet 2 Datensätze
  1. Pensionskasse der Schweizerischen Volksbank
    Organisation (kiz)
  2. Columna-Invest
    Organisation (kiz)
Thema in 3 Publikationen
  1. [Gestaltungsentwurf von: [Anzeige für Schweizerische Volksbank]. Basel: Schweizerische Volksbank, [1935-1939?].]
    Anzeige für Schweizerische Volksbank
    Tschichold, Jan. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2021
  2. Zwischen Bundeshaus und Paradeplatz
    Zürich : Verl. Neue Zürcher Zeitung, 2001
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration