Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=120614030






Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/120614030
Person Trandorff, Simon
Andere Namen Trandorf, Simon
Trandorffius, Simon
M. S. T.
Quelle DbA
Zeit Lebensdaten: 1614-1691
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hörsel-Laucha
Sterbeort: Kahla (Thür)
Beruf(e) Pfarrer
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe; Student in Jena, 1636 Magister; ab 1640 Pfarrer in Kahla und Adjunkt der Superintendentur Orlamünde; verheiratet mit Elisabeth, Tochter des Theologen Johann Gerhard
Beziehungen zu Personen Trandorff, Elisabeth (Ehefrau)
Gerhard, Johann (Schwiegervater)
Gerhard, Johann Ernst (Schwager)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Delineatio Salvandorum Et Salvatorum, Das ist: Beschreibung Derer/ die selig werden und selig worden sind/ aus den 13. und seqq. vers. des 7. Cap. der Offenbarung des H. Johannis
    Trandorff, Simon. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1666





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration