Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=949626643






Geografika
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/4440310-0
Geografikum Jitschin
Andere Namen Jičin (tschech.)
Gitschin
Jičjn
Jičín
Quelle B 1996
Land Tschechische Republik (XA-CZ); Tschechoslowakei (XA-CSHH)
Koordinaten E 015°21'05'' / N 050°26'14''
E015.351620 / N050.437229
Weitere Angaben Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks, Region Hradec Králové, Böhmen, 1302 als Markt urkundl. erwähnt, 1438 königl. Stadt
Lt. Österr. Hof- u. Staatskal. 1882 off.: Jičin
DDC-Notation T2--43718
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 4 Publikationen
  1. Edice Klubu Českých Turistů / 19. Český Ráj
    1996, 2. vyd., 1:50 000
  2. Jičín
    Praha : Orbis, 1996
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Statt Corinna Jendges: Wolfgang Jitschin übernimmt in Peine
    Enthalten in kma Bd. 25, 2020, Nr. 10: 11-11





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration