Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1217543678






Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1217543678
Sachbegriff Crowdsourcing
Quelle B Wissen
Gabler (online)
Wikipedia (Stand: 12.09.2020): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Crowdsourcing&oldid=203048762
Erläuterungen Definition: Crowdsourcing ist die Auslagerung bestimmter Aufgaben an eine undefinierte Vielzahl an Menschen mittels eines offenen Aufrufs. Die Bezeichnung wird verschiedentlich auch als Synonym zu Crowdworking gesehen.
Synonyme Schwarmauslagerung
Oberbegriffe Outsourcing
Thematischer Bezug Verwandter Begriff: Prosumerismus
DDC-Notation 658.4053
Systematik 10.11a Betriebswirtschaftslehre (Allgemeines), Unternehmen, Management
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Untergeordnet 3 Datensätze
  1. Crowdfunding
    Finanzierung
  2. Crowdworking
    Personalbeschaffung
  3. ...
Thema in 31 Publikationen
  1. Texte als Bausteine der Umweltforschung
    Glaser, Rüdiger. - Freiburg : Universität, 2021
  2. How Ants Build Pyramids
    Rabes, Karl R.. - Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden, 2020, 1st edition 2020
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration